Diese meine Website in Worte zu kleiden und mich somit in eigener Sache zu präsentieren, ist das eine.

Aber was Sie natürlich in erster Linie interessiert: Auf welche Art schreibe ich für meine KundInnen? Wann wähle ich welche Tonalität?

Hier zum Beispiel zwei Websites aus dem Bereich Naturheilkunde:

https://stefanieherold.jimdo.com

http://www.naturreine-oele.de

. . .

Nun eine Arbeits-Kostprobe zu einem Firmenjubiläum: Auszug aus dem 76-seitigen Büchlein „50 Jahre HELLA in Bremen“, ein Mix aus Zeit- und Unternehmensgeschichte, Interviews mit Mitarbeitern u.v.m. Beispiel-Hella.pdf

. . .

Sie wollten schon immer den Libanon näher kennenlernen? Dann lade ich Sie ein zu einem virtuellen Spaziergang durch das Ländchen, seine Geschichte und Kultur:

www.libanon-info.de

Der Text dieser komplexen Website stammt – nach umfassender Recherche, versteht sich – ausschließlich von mir.

. . .

In die Rubrik „Libanon“ passt auch das Buch „Zur Quelle des Propheten“: Die Idee und der Text stammen von mir, die Fotografien von meinem Mann Hans. Mein Anliegen war, nicht die soundsovielte Biografie über Khalil Gibran zu schreiben, sondern den Dichter selbst zu Wort kommen zu lassen: Hierfür übersetzte ich seine private Korrespondenz aus dem Englischen und Französischen neu. Auszüge daraus wurden passenden Fotos aus Gibrans Heimat gegenübergestellt. Im zweiten Teil des Buches erfolgt eine Erklärung zu den Bildern bzw. Zitaten. Doch sehen Sie selbst > Leseprobe Gibran (leider hat´s in der pdf-Datei Qualität und Farben der Fotos etwas verhauen…).

. . .

Weitere Beispiele folgen!